Herzlich willkommen auf den Seiten des FSV Buchenau!

FSV Buchenau nimmt erste Hürden für einen Neuanfang


Übergangstrainer und sportliche Zukunft festgelegt

Wie schon in der Jahreshauptversammlung  angekündigt, plant der FSV Buchenau zum Sommer einen kompletten Neubeginn, dieser Umsetzung folgt nun bereits der erste Schritt. Sportlich lautet das Ziel zunächst, die A-Klasse halten. Dieses Ziel soll und will Timo Bernhardt (Foto oben - rechts), bis zum letzten Sommer noch aktiver Spieler des FSV Buchenau, umsetzen!

Zukünftige Spielertrainer sind ehemalige Spieler des FSV 
Ab der kommenden Saison übernehmen dann mit Michael Ruppersberg und Michael Kuhn (oben von links) zwei neue Spielertrainer das Ruder in Buchenau. Sie kennen den Verein und sein Umfeld sehr gut, denn es handelt sich dabei um zwei ehemalige Spieler des FSV Buchenau, die eine Zeit lang ihren Wirkungskreis lahnabwärts zum FSV Sterzhausen verlegten. Sie suchen nun erstmals als Spielertrainer in Buchenau eine ganz neuartige Herausforderung. 
Das Vorstandsteam des FSV Buchenau freut sich ganz besonders darüber, zwei ehemalige Spieler des FSV für den Trainerjob gefunden zu haben. Sie werden in ihrer neuen Funktion von Beginn an mit der notwendigen Unterstützung seitens des Vorstands und auch der Spieler rechnen können.

 

Wir sagen herzlich willkommen und wünschen schon jetzt viel Erfolg!

Mehr dazu auf den Facebookseiten des FSV Buchenau

 

  • Das war der Neujahrs-Cup 2017 - über 500 Bilder und weitere Infos auf unseren Facebookseite

 

  • Winterwanderung der Altherrenabteilung
  •   Am 11.02.2017 fand die traditionelle Winterwanderung der Altherrenabteilung statt! Mehr Informationen finden Sie hier!


  • Am 3. und 4. Dezember fand in Buchenau der 21. Adventsmarkt statt, wir bedanken uns bei den zahlreichen Besuchern - hier das Programm (PDF)!

Weitere Bilder und Videos auf den Facebookseiten des FSV Buchenau - Hier die Gewinn-Nr. der Tombola (PDF)



Vereinsspielplan - die nächsten Spiele im Überblick!

Bitte den gewünschten Zeitraum wählen!




 

Mehr Inhalte derzeit noch auf unseren Facebookseiten


Wir freuen uns über 

24493

Besucher auf unserer neuen Homepage!